Akademie für Sport und Gesundheit


Ob im Urlaub, bei Wellnessanwendungen oder auch zu therapeutischen Zwecken: Eine Massage dient nicht nur der Linderung von Verspannungen, sondern bietet auch eine kleine Auszeit vom Alltag. Die klassische Massage kann daher sowohl Verspannungen lösen und das Wohlbefinden steigern als auch Schmerzen lindern. Mit dieser fundierten Ausbildung im Bereich der Massagen lernen Sie alle notwendigen anatomischen Grundlagen sowie Massagetechniken kennen, um eine perfekte Massage durchzuführen.

Der Kurs richtet sich somit an alle Personen, die sich sowohl beruflich als auch privat im Bereich der Massage weiterbilden möchten. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einem Zertifikat, welches durch die Akademie für Sport und Gesundheit verliehen wird. Das Zertifikat kann sowohl in deutscher als auch englischer Sprache ausgestellt werden und ist unbegrenzt gültig. Darüber hinaus ist es bei verschiedenen Verbänden und Trägern auch vollwertig anerkannt.

So wird die Ausbildung beispielsweise durch den TÜV SÜD sowie den Deutschen Behindertensportverband und Europäischen Qualifikationsrahmen anerkannt. Gemessen an diesem Qualifikationslevel entspricht die Fortbildung der Stufe 2. Damit verfügen Sie mit Abschluss des Kurses über ein grundlegendes Fachwissen, so dass Sie eigene Trainings, Anwendungen oder auch Kurse selbstständig planen und durchführen können.

Jetzt direkt zur ASG Akademie für Sport und Gesundheit wechseln

Optimaler Theorie-Praxis-Transfer

Die Dauer des Kurses beläuft sich auf einen Zeitraum von zwei Tagen und umfasst alle inhaltlichen Grundlagen, um sofort in der Praxis tätig werden zu können. Der Inhalt der Weiterbildung gliedert sich dabei in Theorie und Praxis. Während Sie in der Theorie alle notwendigen Grundlagen über Massagen, deren Wirkung, die Anatomie des Körpers und die Anwendungsbereiche von Massagen lernen, erhalten Sie im Praxisteil einen Einblick in die Techniken und Griffarten.

Hier lernen Sie mit Ihrer Kraft möglichst effektiv und sparsam während einer Massage umzugehen. Professionelle Grifftechniken runden den praktischen Teil optimal ab. Darüber hinaus lernen Sie hier auch die Unterschiede zwischen einer Teilbereichsmassage und Ganzkörpermassage kennen und probieren an praktischen Beispielen verschiedene Abläufe einer Bauchmassage, Hand- oder auch Schulter-Nacken-Massage aus.

Rundum-Betreuung von Anfang bis Ende

Die Vorteile einer Fortbildung bei der Akademie für Sport und Gesundheit liegen damit klar auf der Hand: Hier werden Qualität und Praxisbezug von Anfang an fokussiert. Die branchenübergreifende Lizenz ist europaweit anerkannt und kann zu vielen neuen Tätigkeitsbereichen führen. Durch die optimale Betreuung des Ausbildungsanbieters erhalten Sie alle Lehrgangsunterlagen gleich vor Ort und müssen zudem keine zusätzlichen Prüfungsgebühren bezahlen. Begleitet werden Sie während der Fortbildung von lehr- und praxiserfahrenen Dozenten, die Ihnen während des Präsenzunterrichts mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Dabei dürfen Sie Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse sofort mittels praktischer Übungen erproben und können somit gleich an realen Menschen lernen. Abgerundet wird das Fortbildungsangebot durch die unterschiedlichen und vielerorts vorhandenen Standorte der Akademie für Sport und Gesundheit. So ist sie aktuell bereits an 19 Orten bundesweit vertreten und bietet sogar mehrmals pro Jahr diese Fortbildung an.

Übersicht an Ausbildungen:

Fachbereich – FITNESS

  • Fitnesstrainer A-Lizenz
  • Fitnesstrainer B-Lizenz
  • Personal Trainer
  • Medizinischer Fitnesstrainer
  • Group Fitness Trainer
  • Indoor Cycling Instructor
  • Functional Trainer
  • Ernährungsberater
  • Athletiktrainer
  • Lauftrainer

Fachbereich – GESUNDHEIT

  • Pilates Trainer
  • Yoga Trainer
  • Faszientrainer
  • Aquafitness Trainer
  • Wirbelsäulengymnastik Trainer
  • Nordic Walking Trainer
  • Progressive Muskelentspannung
  • Autogenes Training
  • Kinder-Entspannungstrainer
  • Kinesiologisches Taping
  • Massage
  • Sportmassage
  • Seniorentrainer

 

Alle Ausbildungs- und Kursangebote anzeigen