Bildungsstätte für Gesundheit und Soziales Pirna des ibfl e.V.


Die Bildungsstätte für Gesundheit und Soziales Pirna wurde Anfang der 1990er Jahre aus der Medizinischen Fachschule Pirna ausgegliedert und bildet seither Masseure und medizinische Bademeister als auch Physiotherapeuten und Pflegekräfte in Pirna aus.

In der privaten Trägerschaft des ibfl – Instituts für berufsbildende Fachschulen und Lehrgänge e. V. befindet sich die Bildungsstätte seit 2013.

Kleine Klassen, helle Unterrichts-/Praxisräume und hochengagierte LehrerInnen versprechen neben einer angenehmen Lernatmosphäre sehr gute Abschlussergebnisse in einem Beruf, der nicht nur in der näheren Umgebung wertgeschätzt wird, sondern bundesweit gute Arbeitsmöglichkeiten beschert.


AnschriftPratzschwitzer Str. 13, 01796 Pirna
Ausbildungsbeginn01.09.2020
Schulgeld pro Monat0
Kategorie
Suchbegriffe+      

eEducation Net e.K. hat 4,99 von 5 Sternen 15 Bewertungen auf ProvenExpert.com