Infos zur Masseur und Massage Ausbildung
Staatlich anerkannte Massageschule am Pius-Hospital Oldenburg



Die Staatlich anerkannte Massageschule am Pius-Hospital Oldenburg wurde im Jahr 1974 gegründet. Die Schule ist dem Pius-Hospital in Oldenburg angeschlossen. Das Pius-Hospital ist mit mehr als 400 Betten das größte katholische Krankenhaus im Nordwesten Deutschlands. In den 65 Jahren des Bestehens der Schule haben schätzungsweise 1500 Schüler die Ausbildung zum Masseur abgeschlossen.
Neben der Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister bietet die Staatlich anerkannte Massageschule am Pius-Hospital Oldenburg verschiedene berufsbezogene Fortbildungen an. Die Fortbildungen, die in der Regel am Wochenende stattfinden, können von den Schülern der Massageschule günstiger besucht werden. Zu den angebotenen Fortbildungen gehören beispielsweise die Fußreflexzonentherapie oder Kinaesthetics.

– Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister

Die Lehrgangsgebühr beträgt 275 Euro pro Monat. Zusätzlich fallen einmalige Kosten für die Aufnahmegebühr, die Prüfungsgebühr, für Lehrbücher und für Schreibmaterialien an.

Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zum Physiotherapeuten in einer verkürzten Form zu durchlaufen. Diese ergänzende Ausbildung kann sowohl als Vollzeit- als auch als Teilzeitausbildung absolviert werden.


AnschriftGeorgstraße 12, 26121 Oldenburg
WeburlWebseite besuchen
LandGermany
BundeslandNiedersachsen
Distanz: 361 Meilen
AddressGeorgstraße 12, 26121 Oldenburg, Deutschland
Kategorie, ,